Mediale Lebensberatung


Nutzt man die Möglichkeit weise, bietet das Kartenlegen wertvolle Möglichkeiten und Informationen. Ich habe mir über das letzte Jahrzehnt mein eigenes System angeeignet. Ich arbeite sehr achtsam, bodenständig und ehrlich mit meinen Karten und konnte bereits in 3000 Gesprächen und Coachings meinen Ratsuchenden sehr gut weiterhelfen.

Zum Kartenlegen wichtig und erwähnenswert ist, dass unsere Zukunft tatsächlich nicht 100% festgeschrieben ist. Wir haben immer die Kraft der eigenverantwortlichen  Entscheidung, dem freien Willen.
Immer und zu jeder Zeit ist die Möglichkeit gegeben, sich zu entscheiden wie der weitere Lebensweg aussehen soll. Sie können mit sehr guten Impulsen bei der Entscheidungsfindung helfen.

Sehr gute Erfahrungen, da es sich um Dinge handelt, hab ich z.B. beim Autokauf, bei Hotels, oder Ferienwohnungen, Reisen generell gemacht.
Interessant auch beim Arbeitsplatzwechsel - wie ist das Arbeitsklima bei der Stelle, wo ich mich bewerben möchte, der Chef, die Kollegen. Ebenso natürlich auch zu den Themen Liebe, Finanzen, Immobilien, Freundschaften, Haustiere - eigentlich für alles. 
Hier kann man sich einen guten Überblick verschaffen.

Für mich schon fast Normalität, für  meine Klienten doch immer wieder erstaunlich, wie exakt ich Personen und/oder Situationen beschreiben kann, ohne irgendetwas von ihnen vorab zu wissen. Die Karten zeigen Themen bis in die Tiefe, sie können sich da sehr direkt "ausdrücken". Mittlerweile brauche ich die Karten nicht mehr zwingend, da ich die Informationen über das morphische Feld erhalte, die ich brauche, um Dir zu helfen.

Ja, wenn denn das alles so toll ist, warum trifft manches dann nicht ein?

Hier muss man einerseits  sagen, auf die Zukunft zu "warten", das bringt nicht wirklich etwas, dies führt zu Blockaden in Entwicklungen. Auch wird der Traumann nicht zu Hause bei dir Klingeln, wenn du wieder mehr unter Leute gehen sollst. 
Ebenso kennt das Universum keine Zeit. Ich halte wenig von zeitlichen Vorraussagen, ich glaube an Entwicklung. Was ich damit sagen möchte ist, gehe ich meinen Weg, den ich mit meiner Seele vereinbart habe und arbeite an mir, sammle die Erfahrungen die ich brauche und mir in meinem Seelenplan so ausgesucht habe, dann entwickle ich mich - somit geht mein Weg weiter und Erfahrungen können in mein Leben treten, die auf diese Entwicklung "gewartet" haben.

Ein Beispiel:
Ein Paar trennt sich. Sie ist unbegründet unglaublich eifersüchtig, misstrauisch, das wird ihm zu viel und daher trennt er sich von ihr.
Es ist ihr jetzt vielleicht bewusst, warum es zur Trennung kam, aber es gilt hinzuschauen, warum kann sie nicht vertrauen. Ist es nun ihr Weg eine erfüllte Partnerschaft zu leben, kommt der zufriedenstellende passende Partner auch erst, wenn sie diese Themen bearbeitet hat.
Teilweise können da Jahre vergehen, daher ist es meiner Erfahrung nach das Beste, sich unmittelbar auf den Weg zu machen und Vergangenes aufzuarbeiten.
Das eigene Handeln ist unabdingbar.
Das Leben ist Hier und Jetzt !

Du kannst mich bei Viversum finden, sowie einen persönlichen oder telefonischen Termin außerhalb der Viversum-Plattform mit mir vereinbaren.

Gerne der Link zu Viversum, hier kannst du etwas in meinem Profil stöbern.